AKTIV

WINTER

Skifahren, Rodeln, Eisklettern, Skitourengehen, Winterwandern und vieles mehr: Hier gibt es Wintersportmöglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel.

Die Stille der Natur genießen, frische, kalte Winterluft und wer mag, mit Tempo bergab. Entspannte Winterwanderungen und Schneeschuhtouren auf den Wegen rund um den Grünwalderhof oder hinauf auf den Patscherkofel und anschließend eine warme Suppe genießen.

Olympia Skiworld Innsbruck = NEUN Skigebiete und EIN Skipass: Stubaier Gletscher, Schlick 2000, Patscherkofel, Seegrube-Nordkette, Axamer Lizum, Glungezer, Muttereralmpark, Rangger Köpf und Kühtai.


Bob – Rodeln – Skeleton – "Gästebob"

Auf der 1,6 km vom Grünwalderhof entfernten Olympia Bob-, Rodel- und Skeletonbahn können Gäste und Sportler die Faszination des Eiskanals erleben. Für Gäste stehen erfahrene Piloten zur Verfügung, die einen Bob mit drei Personen sicher ins Ziel steuern. Sportler können die Bahn für Trainingszwecke nutzen. Verschiedene Meisterschaften, wie z. B. Europa Cup und Welt Cup, laden auch zum Zuschauen ein.

Eislaufen

Ein Eislaufplatz ist hinter der Talstation der Patscherkofelbahn, direkt neben dem Übungslift. Täglicher Betrieb ist von 10.00 bis 20.00 Uhr. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden!

Freeriden, Skitouren, Eisklettern und Schneeschuhwandern

Ski- und Schneeerlebnisse der ganz besonderen Art bietet das Freeridecenter Stubai: Geführte Gletscherskitouren, Lawinentraining, Tourenplanung, Risikomanagement, Eisklettern und
Schneeschuhwanderungen - für Einsteiger und Profis. Mit ortskundigen Guides den besten Powder finden und den Stubaier Gletscher von einer völlig neuen Seite erleben. Nähere Informationen zur Schischule und zum Bergführer gibt es vor Ort im Hotel Grünwalderhof bei Chef Hansjörg Ribis und bei seinem Bruder Patrick Ribis: +43 (0)650 5608797 - www.freeride.center

Rodeln

Je nach Schneelage ist die Rodelbahn vom Alpengasthaus Heiligwasser (1.250 m) bis hinunter zum Grünwalderhof auf einer Länge von fast drei km ein natürliches Rodelerlebnis. Gehzeit vom Grünwalderhof ca. 45 Minuten – Höhenunterschied ca. 200 m. Tagsüber ist auch die Auffahrt mit Rodel bis zur Mittelstation Heiligwasser möglich. Einkehrmöglichkeit im Gasthaus Heiligwasser. Rodelverleih: www.skira.at

Ski & Snowboard

Direkt vor der Haustür liegt der Olympiaberg Patscherkofel, 2.250m - die Talstation am 4-er Sessellift „Olympiaexpress“ ist nur 800 m vom Grünwalderhof entfernt. Auf den Spuren der Stars wie Franz Klammer gibt es dort Pisten für Anfänger bis hin zum Profi. Für Trainingsgruppen und Skirennen gibt es ein spezielles Trainingszentrum. Durch die neue große Beschneiungsanlage ist Schneesicherheit garantiert, ein früher Saisonstart möglich, bzw. ein Osterfest mit Schnee perfekt.
Nähere Informationen: Patscherkofelbahnen, Winterpanorama

Olympia Skiworld Innsbruck

9 Skigebiete und 1 Skipass: Stubaier Gletscher, Schlick 2000, Patscherkofel, Seegrube-Nordkette, Axamer Lizum, Glungezer, Muttereralm, Rangger Köpfl und Kühtai. Die Erkundung der Skigebiete in der Olympiaregion Innsbruck ist mit einem Skipass möglich: 90 Seilbahnen und Lifte auf bis zu 3.200 m Seehöhe. Der gratis Skibus des Tourismusverbandes Innsbruck bringt unsere Gäste zweimal in der Woche – jeden Dienstag und jeden Freitag – direkt vom Grünwalderhof zum Stubaier Gletscher und zur Schlick 2000.

Skiverleih: Intersport Rent am OLEX
Skischulen: Snowsport Igls, Skirennschule Patscherkofel

Tennis

Zwischen Igls und Patsch befindet sich eine Tennisanlage mit drei Sandplätzen in der Halle sowie neun Sandplätzen mit Abendbeleuchtung im Freien. Diese Anlage wird vom Parkclub Igls betrieben, liegt wunderschön im Kurpark und ist vom Grünwalderhof aus in 5 Minuten erreichbar.
MEHR INFOS >>

Winterwandern

Rund um den Grünwalderhof können Sie die herrliche Landschaft bei einem gemütlichen Spaziergang auf den vielen Winterwanderwegen genießen.